Wednesday, 18 September 2013

Fussball?!

Seit ich mich vermehrt dem Tennissport widme, klappt es plötzlich mit dem Fussball (wieder). Beim heutigen Spiel zwischen Chelsea und Basel erwartete ich keine Torschlacht, aber auch kein 0:0. Ein Sieg vom FCB konnte man nicht voraussehen, ist aber genial! Hätte man beim Stand von 1:0 auf Basel gesetzt (Basel gewann letztendlich 2:1!), hätte es die Quote 125 zu verdienen gegeben... Man darf aber auch so zufrieden sein. Nach den miesen Ergebnissen beim Tennis sollte ich den Blog wohl auf "Ultimate Fussball" umtaufen. :-)  

Auch heute lief es beim Tennis wieder bescheiden. Nachdem Benoit Paire den ersten Satz gegen Benjamin Becker verlor, ging man von einem Comeback des Franzosen aus. Zunächst lief alles wie erhofft, Paire schaffte im zweiten Satz ein Break. Danach kassierte er direkt im Gegenzug das Rebreak und gab kurze Zeit später seinen Aufschlag erneut ab. Somit wurde die fünfte Tenniswette in Folge verloren... Glücklicherweise können die Verluste derzeit mit Fussballwetten ausgeglichen werden. Trotzdem ist es etwas frustrierend, dass es mit dem Tennis-Trading derzeit nicht klappen will. Es muss aber auch gesagt werden, dass fünf Wetten noch kein Fazit zulassen. Morgen wird selber Sport gemacht, als Folge davon wird es keine Tennistrading geben. Dies ist in dieser Verfassung vielleicht auch besser... :-)

No comments:

Post a comment